Seiteninterne Suche

Schon gesehen?

Ein Link in die IT- und Projekt­welt - täg­lich neu:

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns kosten­frei an:

Telefon  0800 666 3 44 8

 Prozeß­manage­ment - Grund­lagen

... und hierzu die Bewer­tungen

Unternehmen sind in komplexen, vernetzten Geschäfts­prozessen organisiert, welche Qualität, Zeit und Kosten der Leistungs­erstellung an den Unternehmens­zielen ausrichten. Geschäfts­prozesse bilden Arbeits­abläufe von Mitarbeitern und Geschäfts­partnern ab und entscheiden letzten Endes über Zufrieden­heit und Erfolg von Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Werden solche Prozesse eindeutig beschrieben, kann eine Einführung prozeß­unter­stützender Software zielsicher erfolgen.
Unser Seminar vermittelt Ihnen Grundbegriffe, Methoden und Anwendungs­praxis des Prozeß­manage­ments. Neben Informationen über ausgewählte Modellierungs­methoden und -werkzeuge sowie über Software-Architek­turen und -Standards erhalten unsere Seminar­teil­nehmer praktische Hinweise zum Einsatz von Workflow-Management-Systemen und betriebs­wirt­schaft­licher Standard-Software.

Grundbegriffe

  • Geschäftsprozeß und Workflow
  • Prozeß­manage­ment und Workflow Management
  • Business Reengi­neering und Opti­mierung von Geschäfts­prozessen

Prozeß­model­lierung

  • Ebenen, Phasen, Sichten und Methoden der Prozeß­model­lierung
  • Ausgewählte Model­lierungs­methoden in der Praxis
  • Prozeß­manage­ment-Werk­zeuge

Geschäfts­prozeß­model­lierung und -simu­lation

  • Architektur integrierter Informa­tions­systeme (ARIS)
  • Organisa­tions-, Daten-, Funktions-, Leistungs- und Prozeß­model­lierung
  • Simulation von Geschäfts­prozessen

Prozeß­unter­stützung durch Workflow Manage­ment-Systeme

  • Begriff, Funktionen und historische Ent­wicklung
  • Referenz­archi­tek­turen und Work­flow-Standards
  • Client-Server-Archi­tek­tur und Anwen­dungs­system­inte­gration
  • Unterstützung der Prozeß­kosten­rechnung

Prozeß­unter­stützung durch betriebs­wirt­schaft­liche Standard­software

  • Grundlagen, historische Ent­wicklung und aktuelle Tendenzen
  • Enterprise Resource Planning, Supply Chain Manage­ment, Customer Relation­ship Manage­ment und Data Warehouse
  • Nutzbarkeit von Standard- und Indivi­dual-Software
  • Standard-Anwen­dungs­soft­ware: Archi­tek­turen, Verbrei­tung und Ein­führung
  • Workflow Manage­ment mit ERP-Systemen

Dauer

3 Tage, 9:00 - 16:30,
24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Ort

Bitte wählen Sie einen Seminarort aus:

Preis

 ,00 EUR pro Person  
 (inkl. 19% MwSt. = , EUR pro Person) 

Termine

Sehen Sie hier unsere aktuellen Kurstermine für den Seminarort :

Im Seminarkalender finden Sie weitere Termine unserer offenen Tages- und Abendseminare.

Durch­füh­rungs­ga­rantie

Durch­füh­rungs­ga­rantie ab Anmeldung(en) für dieses Seminar

Anmeldung

Laden Sie bitte ein Anmelde­formular als PDF-Datei herunter und senden Sie dieses an uns.

Ziele

Fach- oder Führungs­kräfte und Assisten­ten mit Prozeß­manage­ment-Verant­wor­tung werden durch dieses Seminar in die Lage versetzt, die Wett­bewerbs­fähigkeit ihres Unter­nehmens nachhaltig zu steigern, indem sie die Geschäfts­prozesse des eigenen Unter­nehmens systema­tisch analysieren, beurteilen und gezielt verbessern.

Methodik

Vortrag, Bildschirm-Präsen­tation und Flip­chart-Skizzen durch den Trainer sowie Fall­beispiele aus der Praxis und Erfahrungs­austausch

Leistungen

  • Gebundene Seminarunterlage mit Schlagwort- und Inhaltsverzeichnis zum Mitarbeiten, Nachschlagen und Vertiefen
  • Sicherer Lernerfolg in einer Kleingruppe von maximal 6 Teilnehmern
  • Praxisnahes Seminar mit einem erfahrenen Dozenten
  • Tägliche Mittagspause: warmes Mittagessen incl. Getränke
  • Kurze Pausen: kalte und warme Getränke, Obst und Süßes
  • Qualifiziertes Teilnahmezertifikat mit allen Seminarinhalten
  • Kostenfreier Frage/Antwort-Service bis 60 Tage nach ihrem Seminar

Vorkennt­nisse

Teilnehmer sollten über mindestens 2 Jahre Berufs­erfahrung sowie über erste Erfahrungen in Software­planungs- oder Reorga­ni­sa­tions­pro­jekten verfügen.

Weiter­führende Schulungen

 Risiko­manage­ment

 Change Manage­ment

 Projekt­manage­ment-Seminare

 Selbst­orga­ni­sation und Zeit­manage­ment

^

Aktuelles:

Soziale Medien:

projektperfekt bei ...

Mitglied­schaften: